Old Dogs - Training

„Old Dogs – Training“ - Hinter diesem Begriff steckt mehr, als es zuerst den Anschein hat: Diese Form des Unterrichts wird nicht nur den Ansprüchen eines älteren Hundes gerecht, sondern auch den Hunden, die aufgrund von Unfällen oder von Geburt an körperlich eingeschränkt sind. Ein fortgeschrittenes Alter bedeutet nicht zwangsweise nur noch einmal täglich um den Block gehen zu können! Sie werden sich wundern, wie durch die richtige Portion Gehirnjogging in Kombination mit einer Bewegungstherapie inklusive Massagen Ihr Hund wieder agiler wird und Spaß an den Übungen gewinnt.

Durch den langsamen, aber steten Aufbau der individuell abgestimmten Übungen in Kombination mit der für den Hund ungewohnten Kopfarbeit, erreicht man einen Aufbau der Fitness sowie eine Ausgeglichenheit des Hundes, die sichtbar zu einem höheren Grad der Zufriedenheit für beide Beteiligten führt.

Gerade bei jungen Hunden, die aufgrund von Operationen o. ä. nicht stark körperlich belastet werden dürfen, ist es wertvoll zu wissen, dass es genug Alternativen zur Geschwindigkeit und zu stundenlangem Herumtoben gibt!

Hier finden Sie uns:

Hundeschule Schlitt
Am Römerhof 17
35516 Münzenberg

 

Tel.: 0175 / 543 2103

 

info@hundeschule-schlitt.de

Intensivseminare